Bushcraft & Survival

Ein Wochenende in der Natur. Mit Freude die traditionellen Techniken des Werkzeugbaus, der Pflanzenernte und Tierbeobachtung wiedererlernen

Zwei Tage und eine Nacht lang werden Sie Gelegenheit haben, sich mit dem Leben in der Wildnis vertraut zu machen. Mit einem Minimum an Gepäck machen wir uns auf den Weg und wandern an einen Ort, in dessen Umgebung wir uns das gesamte Wochenende aufhalten werden. Dort errichten wir unser Nachtlager. Wir ernten Wildpflanzen und bereiten daraus Mahlzeiten zu, die wir über einem Feuer kochen, das wir ohne Streichhölzer entzündet haben. Zwei Tage ausserhalb der Zeit – um sich wieder mit der Natur zu verbinden und die Grundlagen des Lebens in der Wildnis zu entdecken.

Datum 2019
Samstag 18. Mai – Sonntag 19. Mai 
Montag 12. - 13. August
Samstag 12. - 13. Oktober

Andere Daten auf Anfrage

Start und Ankunft, Uhrzeit
Der Ort wird Ihnen in der Buchungsbestätigung mitgeteilt.
Beginn um 10 Uhr, Ende gegen 16 Uhr.

Preis
190.- CHF pro Person

Enthaltene Leistungen
Empfang vor Ort, der in der Buchungsbestätigung mitgeteilt wird (Jura)
Betreuung durch unseren Wanderleiter
Bereitstellung von Bushcrafting-Werkzeugen (Axt, Löffelmesser, Behälter)

Nicht enthaltene Leistungen
Ihre persönliche Ausrüstung

Niveau: Einführung
→ 10 km ↑ 400 m ↓ 400 m ∑ 04:00 h
T2 max. pro Tag.

Ca. 4-stündige Wanderung, unterbrochen von Pausen zur Betrachtung von Flora und Fauna. Die Strecken sind jeweils 10 km lang und können An- und Abstiege von ca. 400 m aufweisen.
Sie tragen Ihre persönlichen Sachen, die Sie tagsüber benötigen.
Ihr Profil: Sie sind Naturliebhaber und möchten komplett in den Wald „eintauchen“.

Um Ihren Ausflug voll und ganz geniessen zu können, sollten Sie Ihre Kondition trainieren und – wenn möglich – mindestens einmal pro Woche eine Strecke mit Höhenunterschieden wandern oder Sport treiben.

 

Praktische Informationen
Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie eine Liste mit Empfehlungen für die Sachen, die Sie mitbringen sollten.

Highlights
Eintauchen in die Almwiesen des Berner Jura in der Nordschweiz
Wanderung im Herzen des Parc Chasseral
Essbare und giftige Pflanzen unterscheiden lernen, Kochen mit Wildpflanzen
Geschichten am Feuer
Errichtung einer Schlafstätte für die Übernachtung

Einführung in die vier Grundpfeiler:

  • Wasser: gutes Wasser finden und erkennen
  • Feuer: ein Feuer entzünden und löschen
  • Luft: in Stresssituationen die Atmung bewusst steuern
  • Erde: sich protein- und vitaminreich ernähren

Wir verlassen den Ort so, wie wir ihn vorgefunden haben.

 

PDF vom Bushcraft und Survival Wochenende

Buchung