Schneeschuhtage in der UNESCO-Biosphäre Entlebuch

Schneeschuhwanderung, Tages-Wanderungen

Das neue Jahr startet vielversprechend: Wir durchqueren mitten in der Kernzone der UNESCO Biosphäre Entlebuch weite, mit lichtem Föhrenwald bestandene Karst- und Hochmoorlandschaften. Unsere gemütliche Unterkunft, das Berggasthaus Salwideli, dient dazu als idealer Ausgangsort.
Während die Schrattenfluh gegen das Entlebuch durch steil abfallende Kalksteinwände beeindruckt, finden wir auf der sonnigen Südost-Abdachung ein wahres Schneeschuh-Eldorado in gleichmässig geneigtem Gelände. Bei guten Verhältnissen können wir vielleicht sogar bis auf den Gipfel der Schrattenfluh aufsteigen, was allerdings ein paar extra Höhenmeter mit sich bringt.

 

 

Vorgeschlagene Termine
01.01.21 - 03.01.21, 3 Tage, Fr bis So
Anmeldeschluss: 09.12.2020

Ort der Anreise, Abreise, Fahrplan
09:53, Sörenberg, Südelhöchi
Sörenberg, Südelhöchi ab 15:58 oder 16:58

Preis
ab Sörenberg, Salwideli: Fr. 720.- inkl. 7.7% MWSt

Profil

Vorteil
Leitung: Noé Thiel, Wanderleiter FA
Wenig schwierig: Schneeschuhwanderung durch vorwiegend wenig steiles Gelände.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Kurze Tagesetappen, 4 bis 5 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege zwischen 400 bis 800 Höhenmeter.
Tagestouren ab dem Salwideli zu Zielen wie Böli, Sitenegg, der Schrattenfluh oder in Richtung Bodenhütten.
Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Berggasthaus mit Zweibettzimmern, Halbpension, Miete von LVS und Lawinenschaufel, Salwideli Bus.

Nicht inbegriffen Anreise Wohnort - Sörenberg Südelhöchi und zurück, Schneeschuhmiete, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Auf Anfrage stehen in der Unterkunft 2 bis 3 Einzelzimmer zur Verfügung. Aufpreis Fr. 20.-/Nacht.

Buchung von deiner Schneeschuhtour 2021 N°12 bei unserem Partner WeitWandern